Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Topseller
Baumpflege 958 Artikel
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1 von 64

Baumklettern: Ausrüstung und Zubehör für maximale Sicherheit

Beim professionellen Baumklettern spielt die Ausrüstung eine zentrale Rolle – schließlich sorgt sie für Ihre Sicherheit bei Arbeiten in der Höhe. Die Auswahl des richtigen Zubehörs ist hier also das A und O. Erfahren Sie, was professionelles Baumklettern ausmacht, worauf es bei einer Schutzausrüstung ankommt und welches Zubehör Sie benötigen.

Inhaltsverzeichnis

Was bedeutet professionelles Baumklettern und –pflegen?

Professionelles Baumklettern beinhaltet das fachmännische Pflegen eines Baumes mithilfe entsprechender Kletterausrüstung. Der Baumkletterer ist unter anderem für den Schnitt des Baumes, die Kronenpflege und das Erkennen von Krankheiten zuständig. Dafür benötigt er fundiertes Fachwissen, da jeder Baum einen anderen Pflegebedarf hat. Professionelle Baumpflege erfordert zudem körperliche Fitness, die richtige Baumklettertechnik sowie die passende Sicherung. Eine Schutzausrüstung bietet dem Kletterer dabei nicht nur Sicherheit, sondern erleichtert auch die Arbeit in der Höhe.

Beim Klettern in Bäumen kann es leicht zu schweren Unfällen kommen. In diesem Bereich ist es daher besonders wichtig, eine Sicherung zu verwenden. Zudem ist eine Absicherung gesetzlich vorgeschrieben, damit die Berufsgenossenschaft bei einem Arbeitsunfall die Kosten für die Behandlung und die Rehabilitation des Verunglückten übernimmt. Denken Sie daher an die nötige Ausstattung.

Arbeiten in der Seilklettertechnik, kurz SKT, dürfen außerdem nur von Personen mit einer entsprechenden Ausbildung durchgeführt werden. Schulungen mit einer abschließenden Prüfung werden von zahlreichen Verbänden und speziellen Kletterschulen angeboten. Wenn Sie die Seilklettertechnik nicht für die Baumpflege, sondern für wissenschaftliche Zwecke oder für Rettungseinsätze erlernen möchten, finden Sie auch hierfür entsprechende Angebote. Wichtig ist jedoch, dass der Anbieter als Schulungsstätte durch die Berufsgenossenschaft anerkannt ist. In einem Lehrgang für das seilunterstützte Baumklettern erlernen Sie nicht nur das Klettern, sondern auch die Rettung Verletzter. Ein Erste-Hilfe-Kurs ist daher ebenfalls Bestandteil der Schulung.

Baumpflegeausrüstung: Das sollte sie beinhalten

Eine Baumpflegeausrüstung sollte aus unterschiedlichen Komponenten bestehen. Zum Basisequipment gehören ein Seilsystem mit Klettergurt für die Baumpflege sowie Seilrollen, Karabinerhaken und Steigeisen. Die Seile, der Klettergurt und die Karabiner dienen der Sicherung im Baum. Sollten Sie abstürzen, fängt der Gurt Sie ab und verteilt die dabei entstehenden Kräfte gleichmäßig. Dadurch sinkt das Risiko ernsthafter Verletzungen. Weiterhin unterstützen die Seile Sie bei der Fortbewegung im Baum, um zu bearbeitende Äste zu erreichen.

Baumpflegezubehör und passende Ersatzteile

Ihr Baumpflegezubehör sollte weiterhin Arbeitsschutzkleidung mit ausreichend vielen Taschen beinhalten, um Werkzeug während der Arbeit sicher verstauen zu können. Zudem sind Baumkletterschuhe und ein Schutzhelm unabdingbar. Denn nur so haben Sie ausreichend Halt beim Klettern und sind zusätzlich vor herabfallenden Ästen geschützt. Um Ihre Hände vor Schnittverletzungen zu schützen, tragen Sie schnittfeste Kletterhandschuhe. Weiterer Baumpflegebedarf bietet Ihnen zusätzlichen Komfort und erhöhte Sicherheit. Dazu gehören ein Erste-Hilfe-Set, Funkgeräte sowie Sicherungsseile für die Motorsäge. Aber auch eine Grundausrüstung an Ersatzteilen, zum Beispiel zusätzliche Karabinerhaken, ist empfehlenswert. So haben Sie schnell einen Ersatz zur Hand, sollte während der Arbeit etwas kaputtgehen.

Diese Hersteller erwarten Sie im Grube Baumpflege-Shop

Im Baumpflege-Shop von Grube finden Sie Baumpflegezubehör unterschiedlicher Hersteller, beispielsweise von:

  • Tree Runner
  • Teufelsberger
  • Petzl
  • treeSave
  • Edelrid

Die Hersteller im Grube-Baumpflege-Shop sind Experten für Kletterausrüstung und Arbeitssicherheit. Ihre Produkte sind nach den jeweils gültigen EN-Normen zertifiziert, sodass Sie sich auf deren Sicherheit verlassen und konzentriert Ihrer Arbeit nachgehen können.

Baumpflegebedarf: Darauf sollten Sie beim Kauf achten

Beim Kauf von Baumpflegebedarf sollten Sie unterschiedliche Faktoren berücksichtigen. Klettergurt und -schuhe müssen eng, aber dennoch bequem sitzen. Andernfalls kann die Ausrüstung einschneiden und langwierige Arbeiten unangenehm gestalten. Der Klettergurt sollte Ihren Rumpf und Bauch umschließen. Bei der Auswahl der Seile gilt es, die Art Ihrer Arbeit zu berücksichtigen, da es Seile in unterschiedlichen Längen gibt. Die Produkte sollten geprüft sein und über eine entsprechende Zertifizierung verfügen.

Bei Grube erhalten Sie eine qualifizierte Beratung durch Fachpersonal, das Ihre individuellen Arbeitsbedingungen berücksichtigt. Sie profitieren dabei von über 70-jähriger Qualität und Arbeitserfahrung. Um die passende Ausrüstung zu finden, sollten Sie insbesondere Schuhe, Klettergurt und Schutzhelm anprobieren. Das können Sie bequem zuhause tun. Sollte ein Ausrüstungsteil nicht Ihren Vorstellungen entsprechen, nutzen Sie den kostenlosen Rückversand.

Häufig gestellte Fragen

Was wird für eine SKT-Baumkletter-Ausrüstung zum Einstieg benötigt?

Zum Einstieg ins professionelle Baumklettern benötigen Sie einen Baumklettergurt, Kletterseile, Halteseile, Seilrollen, Karabinerhaken und einen Kletterhelm.

Was wird für eine T5-Baumkletter-Ausrüstung benötigt? (Geocaching)

Geocacher benötigen anfangs eine vergleichsweise einfache Kletterausrüstung. Ein sogenannter Wurfsack oder -beutel, eine Wurfleine, ein Seil sowie Karabiner und einen Klettergurt reichen in der Regel aus. Eine weitere Option ist die Nutzung eines Seilgerätes.

Zuletzt angesehen