Die Jagdzeit auf den König der Wälder

Wenn der Altweibersommer mit teilweise einstelligen Nachttemperaturen und morgendlichem Nebel beginnt, fängt der König der Wälder an, mit seinen Brunftrufen das Kahlwild zu umwerben. Das Rotwild bevorzugt – anders als das Rehwild – eher kühlere Temperaturen, um mit der Paarungszeit zu beginnen. Die Rotwildbrunft findet von Mitte September bis Anfang Oktober statt. In den Bergen kann dies etwas variieren. Die Brunft des Rotwilds ist jedes Jahr wieder ein fantastisches Naturerlebnis für Augen und Ohren. Aber auch zur Bejagung der Rothirsche kann die Brunft optimal genutzt werden. Wir haben Ihnen ein speziell auf die Rotwildbrunft zugeschnittenes Portfolio erstellt. Viel Freude beim Optimieren Ihrer Jagdausrüstung.

Vielseitige Jagdbekleidung für Ansitz und Pirsch

Der mit dem Wind jagt - nützliche Accessoires

Bei der Jagd, egal ob auf dem Ansitz oder auf der Pirsch, muss der Wind passen. Hier funktionieren verschiedene Produkte, z.B. Seifenblasen oder der selbstgebastelte Feder-Windprüfer. Weitere nützliche Accessoires, die Ihre Jagdausrüstung komplettieren und die Jagdausübung erleichtern sowie zum Erfolg beitragen können, finden Sie hier: